CaSi Spezialgrundierung

Stückpreis:

26,90 


Inhalt: 5 l

5,38  pro l

Kategorie:

  • Verbessert die Haftung der Platten beim Verkleben
  • systemkompatibel ausgelegt und dauergetestet
  • Ein Kanister reicht für ca. 50 qm.
  • Auf Kapillarität der CaSi-Platten abgestimmt

Sie benötigen Hilfe beim Zusammenstellen Ihrer benötigten Mengen und Produkte für Ihr Projekt ? Dann nutzen Sie unseren Materialrechner oder fordern Sie ein maßgeschneidertes Angebot inkl. Produktmuster und Infomappe kostenfrei an.

Beschreibung

+ Die Spezialgrundierung wurde auf die Konsistenz und das Ursprungsmaterial der Platten abgestimmt, um den Verwendungszweck zu optimieren, ohne die Kapillarität einzuschränken

+ Aus Gewährleistungsgründen wird von anderen oder systemfremden Grundierungen dringend abgeraten, die Grundierung ist auf den Kleber und Spachtel fein abgestimmt!

+ konzentriert: muss daher verdünnt angewendet werden. Dient der einfacheren Verarbeitung und wird lediglich dem Wasser beigemischt, mit welchem die Platten zur Staubbindung sowieso befeuchtet werden sollen. Verdünnung 1:5 bis 1:10 –da Platten vorgrundiert sind, reicht ein Kanister für ca 50 qm. KEINE WARTEZEIT!

+ Erhöht die Haftung der Platte an der Wand. Ohne Wartezeit weiterarbeiten! Grundierung wozu? (download)

+ Deutsches Markenprodukt auf Basis Silikatgrund

+ umweltfreundlich: ohne schädliche chemische Stoffe

+ diffusionsoffen: extrem Wasserdampfdurchlässig

+ farblos – abgestimmt auf CaSi Platten

+ Die Verwendung anderer Grundierungen  – wie z.B. Tiefengrund – ist für Calciumsilikat-Platten ungeeignet.

Unsere Silikatgrundierung speziell für Klimaplatten dient zur Verfestigung. Durch die Verwendung der Grundierung wird die Saugfähigkeit reduziert, die Platten könen dann nicht „aufbrennen“ (weil die Platte dem Kelber bzw. Spachtel zu schnell das Wasser entzieht). Die Haftverkrallung zwischen Calciumsilikatplatte und dem Spezialkleber wird erhöht.

Tipp: Um zu schnelle Feuchtigkeitsaufnahme während der Montage zu verhindern, streichen bzw. sprayen  Sie die Rückseite der Platte sowie die Wand mit der verdünnten Silikatgrundierung (1 Teil Silikatgrund auf 5 bis 10 Teile Wasser). Dies bewirkt eine optimalen Haftung unseres Glättspachtels, eines Kalkputz oder der Silikatfarbe.

Wichtig: entfernen Sie etwaige Spritzer der Silikatgrundierung sofort vom Fenstern, Fensterbänke oder anderer Gegenstände im Haus Parkett , Stein o.ä) mit einem feuchten Tuch. Später gehen diese Flecken nicht oder nur schwer weg.

Die gleichmäßige Beschichtung der Platte hat einen weiteren Vorteil. Denn eine mögliche Fleckenbildung beim Streichen der Platten wird minimiert. Somit ist die Silkatgrundierung nicht nur für die Funktionsweise einer Silikatplatte nötig. Zusätzlich garantiert sie auch eine schönere Optik bei der finalen Beschichtung.

  • Silikatgrundierung
  • atmungsaktiv
  • schimmelhemmend
  • sehr ergiebig
  • keine synthetischen Bindemittel
  • diffusionsoffen
  • hohe Haftung

Sie benötigen Hilfe beim Zusammenstellen Ihrer benötigten Mengen und Produkte für Ihr Projekt ? Dann nutzen Sie unseren Materialrechner oder fordern Sie ein maßgeschneidertes Angebot inkl. Produktmuster und Infomappe kostenfrei an.

© Wohnklimaplatte // Webdesign: INTERSEM®
0
Warenkorb