Innendämmung mit Kalziumsilikat Platten

Schatzungsweise 40% der Energiekosten gehen durch die Gebäudeaussenwände verloren - und noch immer ist die günstigste Energie diejenige, die man nicht braucht. Deshalb ist "Dämmen" durchaus eine gute, lohnende Wahl. Nicht immer ist jedoch eine Gebäudedämmung von aussen möglich oder sinnvoll. Zum einen rechtfertigt der Kostenaufwand nicht immer den Nutzen (sprich Amortisation ist fraglich), zum anderen ist die Haltbarkeit einer solchen Aussendämmung auch limitiert (ca. 30 Jahre)

Manchmal sprechen auch konstruktive Lösungen dagegen. Manchmal will man nur wenige Raume dämmen - nicht aber das ganze Haus. Viele unserer Kunden erklären, dass Sie die Aussendämmung weder ökologisch noch nachhaltig beurteilen (weil die Dämmung nicht dauerhaft hält). Und und und. Innendämmsysteme erfreuen sich daher seit vielen Jahren steigender Beliebtheit. Sie sind schnell und unkompliziert eingebaut, relativ günstig und schaffen ein absolut angenehmes Wohlfühlklima.

Das Umweltbundesamt beschreibt in seinem "Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall in Gebäuden"/Dezember 2017: "Bei Innenwanddämmungen haben sich dampfdurchlässige Materilien bewährt, die einen nicht zu vernachlässigenden Dämmeffekt erzielen. Bei der Verwendung ist darauf zu achten, dass die Materialien mineralisch sind und eine möglichst hohe Alkalität aufweisen (bspw. Calciumsilikat-Platten). Dadurch können Sie deutlich schlechter von Schimmel befallen werden". Seite 151

Was ist  wichtig, wenn man von innen Platten an der Wand anbringt? Neben einem gutem Dämmwert müssen solche Platten auch andere wichtige Parameter haben: Sie dürfen Feuchtigkeit nicht einsperren, dürfen nicht brennbar sein und es darf nicht zur Schimmelbildung zwischen Wand und Platte kommen.

Platten aus Kalziumsilikat haben sich in mehr als 20 Jahren für diesen Zweck dauerhaft bewährt. Kalziumsilikat ist ein natürlicher Baustoff, der eine hohe Kapillarität hat (also Wasser gut transportiert) und extrem diffusionsoffen ist (Wasser in Gasform durchdringt die Platten gut). Darüberhinaus haben diese Platten einen guten Dämmwert und Brandschutzklasse A1 (mehr geht nicht!). Kalziumsilikat zur Innendämmung  - bewährt in Hunderttausenden Quadratmetern.

Wichtige Kennzahl eines Dämmstoffes ist der "Wärmeleitwert" - und hier brillieren unsere Platten mit hervorragenden technischen Daten

Riesen Vorteil 1: bei Verwendung unseres Spezialklebers müssen Sie den bestehenden Gipsputz nicht mit dem Bohrhammer mühsam entfernen (siehe Einbauanweisungen!) Riesen Vorteil 2: bei uns müssen Sie kein Armierungsgewebe kaufen und putztechnisch einbetten Riesen Vorteil 3: wir haben sehr gute Wärmedämmwert bei unseren Platten

Dazu: Preisgarantie! Sie haben ein günstigeres Angebot? Wir schlagen es!

 

 

 

Innendämmung

 

 

 

 


Innendämmung - Entscheidend sind die Dämmmaterialien!

Kalziumslikatplatten von Wohnklimaplatte

Entscheidend ist jedoch die Auswahl der Dämmmaterialien. Während man "früher" noch mit Dampfsperren, Styropor und anderen wortwörtlich brandgefährlichen "Dämmmaterial" hantiert hat, sind heute kapillaraktive, ökologische, mineralische Dämmstoffe "Stand der Technik". Tausende von innen gedämmten Objekte mit Hunderttausenden  Quadratmetern Innendämmfläche haben diese kapillaraktiven Klimaplatten aus Kalziumsilikat für die Innendämmung zum Bestseller weltweit gemacht. Dies wird auch von Fachgremien, Architekten und Planern zumeist empfohlen. Tendenz stark steigend. Denn innen-dämmen lohnt sich.

Warum? Hat man bei früheren Innendämmungen noch gleichzeitig dem Schimmelpilzwachstum Vorschub geleistet, so ist heute mit diffusionsoffener Klimaplattendämmung ein gesundes, schimmelfreies und warmes Wohlfühlklima gesichert. Inklusive Heizkostenersparnis. Ohne Schimmelpilzgefahr!


Innendämmung - nicht nur für Profis

Für den Heimwerker ist wichtig, dass die verwendeten Materialien auch für den Nicht-Profi sicher und einfach zu verarbeiten sind. Vertrauen Sie uns: wir wissen, was wir verkaufen, wie wir Ihnen den Einbau leicht gestalten und somit Ihr Heim dauerhaft dämmen. Und damit es am Ende auch so schön aussieht, wie Sie sich es erträumen, halten wir ein rundes Zubehörsortiment für Sie verfügbar.

Unsere Klimaplatten entstammen aus mehr als Hundert Jahre alter Produktionsexpertise, dauerhaft eigen- und fremdüberwacht durch deutsche Materialprüfanstalten. TÜV zertifizierte Produktion. Und all das haben wir durch das Deutsche Institut für Bautechnik in Berlin nochmals schriftlich fixieren lassen: denn Innendämmungen unterliegen einer bauaufsichtlichen Zulassungspflicht. Aus gutem Grund - auch wenn andere Hersteller  Ofenbauplatten an den unbedarften Verbraucher verkaufen, welche nicht für die Innendämmung zugelassen sind.  Hier geht "Qualität" vor "billig"! Durch unsere extrem hohen Abnahmemengen bieten wir Ihnen aber Top-Preise. Preisgarantie: Sie haben ein günstigeres Angebot? Wir schlagen jeden Preis, sprechen Sie uns an!

Wir haben eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung sowie eine ETA (European Technical Assessment) und verfügen über Erfahrung in zweiter Generation aus mehreren Hunderttausenden verkauften Quadratmetern Klimaplatte. Produktion ist TÜV geprüft. Wir sind qualitätszertifiziertes Mitglied des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbandes.

Denn wir wissen, dass insbesondere der Einkauf im Internet Vertrauenssache ist. Wir sind für Sie da - vor, während und auch nach dem Einkauf. Hand drauf!

Klimaplatten anbringen und verspachteln

Warum haben sich Kalziumsilikat-Platten seit Jahren in der Innendämmung als das probate Material durchgesetzt?

  • Kalziumsilikat-Platten sind perfekt zur Innendämmung
  • Kalziumsilikat-Platten sind extrem kapillaraktiv. Sie transportieren also anfallendes Kondenswasser sehr schnell and die warme Oberfläche, von wo es dann verdunstet
  • Kalziumsilikat-Platten sind diffusionsoffen. das bedeutet, auch "Wasser in Gasform" kann durchdiffundieren - Feuchtigkeit wird nicht eingesperrt
  • Es ist keine Dampfsperre notwendig
  • Kalziumsilikat hat Brandschutzklasse A1 - schmilzt nicht, brennt nicht, tropft nicht! Extrem hitzebeständig. Also auch für Kinderzimmer, Schlafzimmer etc. geeignet
  • Kalziumsilikat hat keine Ausgasungen! Kein Asbest! Rein mineralisch und somit ökologisch. Keine krebserregenden Mineralfasern oder lungengängige Quarzfasern
  • Kalziumsilikat hält unbegrenzt - ein nachhaltiges Bauprodukt
  • Kalziumsilikat lässt sich einfach verarbeiten (bei uns: keine Verputzer kenntnisse nötig! Keine Gewebearmierung!)
  • Kalziumsilikat-Platten aus unserem Hause sind extrem bruchfest und staubarm. Weniger Schäden, weniger Schmutz bei der Sanierung

Vorteile der  Innendämmung

  • Räume lassen sich sehr schnell aufheizen
  • Wärmebrücken können eliminiert werden
  • Dämmung auch bei Eigentumswohnungen
  • Fassadenbild bleibt erhalten
  • Schimmelherde können unterbunden werden
  • Extreme Einsparungsmöglichkeiten bereits durch dünne Dämmstärken
  • Kostengünstige, schnelle Lösung  -  auch für Selbermacher!
  • Sicherer, schneller Einbau mit bewährten Materialien - Machen Sie es wie die Profis!
  • Kalziumsilikatplatten eignen sich auch hervorragend zum Sanieren von Wohnraumschimmel
  • Calciumsilikat-Platten sind extrem kapillaraktiv. Sie transportieren also anfallendes Kondenswasser sehr schnell and die warme Oberfläche, wo es dann verdunstet

Jetzt Innen dämmen. Jahrzehntelang sparen. Werte erhalten. Raumklima optimieren. Mit Calciumsilikat-Platten aus  DIN ISO zertifizierter Qualitätsproduktion seit mehr als 100 Jahren. Neu : Dämmwert Premium 052

0
Warenkorb