Kalziumsilikatplatten Produkte

Kalziumsilikatplatten (auch Silikatplatten, Wohnklimaplatten, Anti-Schimmel Platten, Raumklimaplatten oder Klimaplatten genannt) sind der perfekte Baustoff für die Innendämmung und die professionelle Schimmelsanierung. Durch die einzigartigen Material-Eigenschaften erzeugen die Platten ein angenehmes Raumklima und eine optimale Wärmedämmung. Unsere Kalziumsilikatplatten sind hochwertig, kostengünstig und eignen sich besonders für Selbermacher ohne besondere Vorkenntnisse.

Unsere Produkte - Auf einen Blick

kalziumsilikatplatten silikatplatten wohnklimaplatte

Kalziumsilikatplatten

Hochwertige Kalziumsilikatplatten in unterschiedlichen Dämmstärken.

spezialkleber kalziumsilikat

Spezialkleber

Zum schnellen und sicheren Anbringen von Kalziumsilikatplatten.

kalziumsilikatplatten silikatplatten

Laibungsplatten

Speziell zugeschnittene Kalziumsilikatplatten für Fensterlaibung.

glaettspachtel kalziumsilikatplatte

Glättspachtel

Für die einfache Verspachtelung der Kalziumsilikatplatten.

silikatgrundierung kalziumsilikatplatten

Silikat-Grundierung

Zur Erhöhung der Haftung der Platte auf der Wand.

Spezialfarbe Kalziumsilikatplatten

Spezial-Farbe für Kalziumsilikatplatten

Abtönbar, lösemittelfrei & antibakteriell.

Silikatstreichputz

Streich- /Rollputz für Silikatplatten

Mit feiner Körnung. Perfekt für Silikatplatten.

anschlusskeile wand decke kalziumsilikatplatte

Anschlusskeile für Wand & Decke

Für die Dämmung von angrenzenden Raumteilen.

rollladengurtführung kalziumsilikatplatten

Rollladengurtführung

Einfach zu montieren auf Kalziumsilikatplatten - ohne Gurtausbau.

schimmel-ex kalziumsilikatplatten

Schimmel-Ex

Für die Oberflächenbehandlung von Schimmel.

kalziumsilikatplatte starterset

Starterpack

Hochwertiges Werkzeug für die Anbringung von Kalziumsilikatplatten.

Kalziumsilikatplatten für Ihre eigenen Wohnräume

Klimaplatten anbringen und verspachteln

Kalziumsilikatplatten finden hauptsächlich in den Bereichen Schimmelsanierung und Innendämmung Verwendung.

Unsere Kalziumsilikatplatten sind allgemein bauaufsichtlich zur Innendämmung zugelassen. Eine Dämmung mit Kalziumsilikat-Platten ist vergleichsweise günstig und hat sich somit auch nach kurzer Zeit bereits durch die erzielten Heizkostenersparnisse amortisiert. Hier kann man getrost festhalten: Dämmen lohnt sich!

Auch zur Schimmelprophylaxe werden Kalziumsilikatplatten gerne verwendet, da diese dem Schimmel auf natürliche Weise den Nährboden entziehen. Klimaplatten bestehen aus atmungsaktiven und basischen Komponenten und sind frei von krebserregenden Mineralfasern.

Unsere Platten eignen sich hervorragend für die Sanierung Ihrer eigenen vier Wände. Durch den einfachen und schnellen Einbau brauchen Sie keine Verputzerkenntnisse und kein spezielles Werkzeug. Wohnklimaplatte unterstützt Sie bei der Beratung sowie dem Einbau der Kalziumsilikatplatten per Telefon und E-Mail.

 

Kalziumsilikatplatten - Individuelle Dämmstärken

Das Anbringen unserer Kalziumsilikatplatten (in Ihren eigenen vier Wänden) ist kinderleicht und bedarf nur wenig Zubehör. Sie brauchen keine Verputzerkenntnisse und müssen auch keine Armierung durchführen. Sogar auf Gipsputz sind die Platten leicht anbringbar, ohne dass dieser abgeschlagen werden muss - Jetzt selbst sanieren und bares Geld sparen!

kalziumsilikatplatten silikatplatten wohnklimaplatte

Dämmstärken Kalziumsilikatplatten

 

Unser Standardformat für einen schnellen Einbau und weniger Fugen (= wenige Wärmebrücken) beträgt 1,2 m x 1,00 m. Die Dämmdicke kann von 2,5 bis 8 cm ausgewählt werden.

 

✔ 1,2 m x 1 m x 2,5 cm

✔ 1,2 m x 1 m x 3,0 cm

✔ 1,2 m x 1 m x 4,0 cm

✔ 1,2 m x 1 m x 5,0 cm

✔ 1,2 m x 1 m x 6,0 cm

✔ 1,2 m x 1 m x 8,0 cm

Toleranz +/- 3 mm bei Länge und Breite. +/-2 mm bei Dicke

Vorteile unserer Kalziumsilikatplatten

 

✔ Aus TÜV zertifizierter Markenproduktion

✔ Bauaufsichtlich zugelassen zur Innendämmung vom Deutschen Institut für Bautechnik Bremen

✔ Natürlicher Baustoff - Garantiert keine Ausgasungen (0% VOC)

✔ Einbaufertig geschliffen - Keine Verputzerkenntnisse & Armierung notwendig

✔ Auch auf Gipsputz verklebbar - Gipsputz muss nicht abgeschlagen werden

Zubehör für Ihre Sanierung

Um Ihnen den Einbau von Raumklimaplatten so schnell und einfach wie möglich zu machen, erhalten Sie bei uns passendes Zubehör und Werkzeuge. Alle Produkte sind abgestimmt auf Kalziumsilikatplatten und haben sich bereits mehrfach bewährt bei der Sanierung mit Kalziumsilikatplatten. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Kalziumsilikatplatten und Zubehör auch persönlich per Telefon oder E-Mail.

spezialkleber kalziumsilikat

Spezialkleber

✔ Diffusionsoffen & Alkalisch

✔ Kapillaraktiv (0% ohne VOC)

✔ Deutsche Markenqualität

✔ Anwendbar auf Gipsputz

✔ Extrem Ergiebig: Packung ausreichend für ca. 6 bis 7 qm

kalziumsilikatplatten silikatplatten

Laibungsplatten

✔ Geeignet zur Innendämmung & Schimmelsanierung

✔ Spezielles Format für Fensterlaibungen

✔ Frei von krebserregendem Quarz

✔ Maße: 50 cm x 24 cm x 1,5 cm

✔ Anwendbar auf Gipsputz

✔ Extra dünner & kleiner zugeschnitten

glaettspachtel kalziumsilikatplatte

Glättspachtel

✔ Hydraulisch erhärtend & Butterweich verarbeitbar

✔ Kapillarleitend - Keine Ausgasungen

✔ Chromatarm & Stark füllend - keine Armierung notwendig

Sparen Sie: Zeit, Mühe & Kosten!

✔ Deutsche Markenqualität

✔ Keine Verputzerkenntnisse, Filzen oder Schwammbrett nötig

✔ Extrem ergiebig: Packung ausreichend für ca. 14 bis 15 qm

✔ Verbrauch ca. 1,3 bis 1,5 kg/qm

silikatgrundierung kalziumsilikatplatten

Spezialgrundierung für Silikatplatten

✔ Erhöht die Haftung der Platte an der Wand

✔ Speziell abgestimmt auf Silikatplatten

✔ Extrem ergiebiges Konzentrat: Packung ausreichend für ca. 50 qm

✔ Verwendbar für Wand- & Plattengrundierung

✔ Wird verdünnt angewendet

✔ Keine Wartezeit

Spezialfarbe Kalziumsilikatplatten

Spezialfarbe für Kalziumsilikatplatten

✔ Speziell abgestimmte Farbqualität auf Kalziumsilikatplatten

✔ Deutsches Markenprodukt

✔ Antibakteriell & Geeignet für Allergiker

✔ Komplett lösemittelfrei & ohne Formaldehyd

✔ Extrem diffusionsoffen

✔ Abtönbar mit silikatbasierten Farben

✔ Ausreichend für ca. 30 qm

Silikatstreichputz

Streich- / Rollputz für Silikatplatten

✔ Speziell auf Kalziumsilikatplatten abgestimmter Rollputz

✔ Feine Körnung

✔ Alternative zum Streichen & Tapezieren

✔ Deutsche Markenqualität

✔ Frei von Lösemitteln

✔ Individuell abtönbar

✔ Extrem diffusionsoffen

✔ 7 kg sind ausreichend für ca. 20qm

anschlusskeile wand decke kalziumsilikatplatte

Anschlusskeile für Wand & Decke

✔ Für im Deckenbereich sichtbaren Schimmel

✔ Zur Dämmung angrenzender Raumteile

✔ Aus Kalziumsilikat - Perfekt geeignet zur Schimmelsanierung

✔ Basischer pH Wert von 10,3

✔ Maße: 610 mm x 400 mm x 28 bzw. 5 mm

rollladengurtführung kalziumsilikatplatten

Rollladengurtführung

✔ Mit doppelter Bürstendichtung

✔ Einfach montierbar auf die Kalziumsilikatplatte

✔ Anbringen ohne Gurtausbau

✔ Top Dämmwerte - Spart Energie!

✔ Praktische & saubere Lösung

✔ Für Gurte mit 23 mm

schimmel-ex kalziumsilikatplatten

Schimmel -Ex

✔ Zur Oberflächenbehandlung von Schimmel

✔ Hocheffektiv & Hochwirksam

✔ Deutsches Markenprodukt

✔ Ausreichend für ca. 15 qm pro 0,5 Liter

Weiteres nützliches Zubehör zum Anbringen von Kalziumsilikatplatten

Gutes Handwerkszeug ist das A und O für eine schnelle und erfolgreiche Montage von Kalziumsilikatplatten. Um Ihnen die Sanierung mit Kalziumsilikatplatten zu vereinfachen bieten wir Starterpacks an, die bereits alle wichtigen Werkzeuge enthalten.

kalziumsilikatplatte starterset

Starterpack

✔ Enthält alle Werkzeuge zum Anbringen von Kalziumsilikatplatten

✔ Kelle & Zahnkelle

✔ Quast

✔ Rührpaddelaufsatz

✔ Cutter-Messer

Unsere Klimaplatten bestehen jeden Härtetest

Durch die einzigartige und hochporöse Textur der Kalziumsilikatplatten sind diese in der Lage ein Vielfaches an Wasser bzw. Feuchtigkeit aufzunehmen ohne die Form oder Stabilität zu verlieren.  Dabei wird das Wasser nicht gespeichert, sondern diffundiert ganz natürlich durch das Material hindurch. So sorgen Kalziumsilikatplatten für ein angenehmes Raumklima und beugen der Schimmelbildung vor. Fragen Sie nach unseren stabilen Kalziumsilikatplatten

Kalziumsilikatplatten von Wohnklimaplatte.de überzeugen

Allgemein bauaufsichtlich zugelassene Silikatplatten zur Innendämmung & Schimmelsanierung

Ohne krebserregende Mineralfasern

Sehr druckfest & lange haltbar

Bewährt in Millionen von verbauten Quadratmetern

Keine Armierung & Verputzerkenntnisse nötig

Schnell eingebaut mit passendem Zubehör

Brandschutzklasse A1

Kalziumsilikatplatten & Zubehör ohne Ausgasungen - Geeignet für Allergiker!

 

Wir stellen Ihnen die notwendigen Systemkomponenten zur Verfügung mit denen auch Profis arbeiten. Beratung, Lieferservice & genaue Anweisungen vor, während sowie nach der Sanierung sind bei uns inclusive. Und die Preise? Vergleichen Sie selbst!

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Produkte, Techniken für die Montage oder wertvolle Tipps von Experten? Dann besuchen Sie doch unseren Downloadbereich.

Montage von Kaliziumsilikatplatten - Perfekt für Selbermacher

Unsere einfache 3-Schritte Anleitung ermöglicht einen leichten und schnellen Einbau von Kalziumsilikatplatten in Ihren eigenen vier Wänden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um den Einbau und die Nachbehandlung von Kalziumsilikatplatten zur Seite.

Kalziumsilikatplatten zuschneiden

1. Zuschneiden

Schneiden Sie die Silikatplatten auf das gewünschte Maß zu mit einem Werkzeug Ihrer Wahl (z.B. Cutter-Messer, Feinblattsäge usw.).

Wohnklimaplatten kleben

2. Kleben

Nach dem Grundieren der Wand und der Dämmplatten (keine Wartezeit), wird der Kleber angerührt und mit einer Zahnkelle an die Wand gebracht.

Klimaplatten anbringen und verspachteln

3. Anbringen & Verspachteln

Die Kalziumsilikatplatten werden an die Wand gedrückt bzw. geklopft und die Fugen sauber mit Spachtelmasse verspachtelt.

Was sind Kalziumsilikatplatten und wofür werden sie verwendet?

Kalziumsilikatplatten bestehen aus natürlichen Rohstoffen wie Kalk, Sand und Zellulosefasern. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren werden hochporige Silikatplatten gewonnen, die aufgrund dieser Eigenschaft ideal zur Innendämmung sowie zur Schimmelsanierung verwendet werden können. Ein Porenanteil von über 90%, bewirkt folgende Vorteile von Silikatplatten:

  • Hervorragende Wärmedämmung
  • Hohe Speicherkapazität von Wasser bzw. Feuchtigkeit
  • Kapillar offen (Wasserleitend)

Daher ist es nur verständlich dass Kalziumsilikatplatten bereits seit 25 Jahren in der ursachengerechten Schimmelsanierung und der professionellen Innendämmung zum Einsatz kommen. Dabei achten wir bei Wohnklimaplatte besonders auf die Qualität der Kalziumsilikatplatten. Bei uns bekommen Sie nur Silikatplatten und Zubehör aus  Markenproduktion.

Wie hoch ist die Gefahr der Schimmelbildung durch eine Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten? 

Definition - Taupunkt

Als Taupunkt bezeichnet man die Temperatur bei der Luft, Wasserdampf in Form von Nebel oder Tauwasser ausscheidet und sich Kondensfeuchte bildet. Dieser Effekt tritt auch in Bauwerken auf: ist die Außenwand relativ kühl, so schlägt sich die warme Raumluft an der kalten Wand in Form von (nicht sichtbarer) Kondensfeuchte nieder. Ein optimaler Nährboden für Schimmel.

Die Taupunktverschiebung in Zusammenhang mit Innendämmung

Oberstes Ziel der Innendämmung ist es, dass weniger Wärme von innen nach außen entweichen kann. Hierdurch wird die Wandoberfläche automatisch wärmer und der Taupunkt in das Konstruktionsinnere der Wand verlagert (=Taupunktverschiebung). Ist das verwendete Dämmmaterial nicht diffusionsoffen und kapillaraktiv, besteht die Gefahr einer sogenannten "Dampfsperre". Das bedeutet, dass angefallene Kondensfeuchte zwischen Wand und der Dämmung nicht entweichen kann - ein optimaler Nährboden für Schimmel. Die Folgen sind klar: hohle und morsche Putze, modriges Holz und eine (nicht sichtbare) massive Schimmelbildung hinter der Dämmung.

Wie entsteht Schimmel in Innenräumen?

Für Schimmelschäden in Wohnräumen gibt es verschiedene Gründe wie zum Beispiel unzureichendes Lüften, zu sparsames Heizen oder bauliche Mängel. Besonders ältere und schlecht gedämmte Gebäude mit vielen Wärmebrücken sind anfällig für Schimmel. In allen Fällen ist Feuchtigkeit der Auslöser. Diese kommt entweder aus der Raumluft oder dringt von außen in das Gebäude oder ein Bauteil ein. Daher entsteht Schimmel oft in der Nische unter der Fensterbank oder an Anschlüssen des Fensters.

0
Warenkorb